Produkte von Julian, Hanna

Hanna Julian verfasst Geschichten der sinnlichen und (homo)erotischen Art. Auch Krimi, Science Fiction und Horror gehören zu ihren bevorzugten Genres. 

Im August 2010 erschien ihr erster Roman "Wie im Film" im dead soft verlag. Es folgten die Anthologie "Männerlieben" mit sechs packenden Kurzgeschichten zum Thema Liebe und Leidenschaft unter Männern und ihr Gay-Science-Fiction Roman "Der Gefangene von Pamu". 

2013 erschien ihr Gay-Science-Fiction Roman „Lex Warren – Jagd durchs Universum“. 

Ihre erotischen eBooks "Köstliches Dessert", "Köstliches Dessert 2", "Dunkle Gelüste" und "Atelier der Lüste" sind beim Club der Sinne erschienen. 

Außerdem erschienen eine ganze Reihe weiterer eBooks mit unterschiedlichen Themen. 

Wer mehr über Hanna Julian, ihre Veröffentlichungen und Storypläne erfahren möchte, darf sie gerne auf http://hannajulian.jimdo.com/ besuchen. 

 

Weitere Veröffentlichungen bei dead soft

  • Experiment Nummer 13 (Kurzgeschichte) in der Anthologie „Gayheimisse“

 

Veröffentlichungen in anderen Verlagen

  • „Köstliches Dessert“ eBook (Club der Sinne)
  • „Dunkle Gelüste“ eBook (Club der Sinne)
  • „Atelier der Lüste“ eBook erscheint demnächst (Club der Sinne)
 
 
 
auch als E-Book
auch als E-Book
auch als E-Book
auch als E-Book
auch als E-Book
 

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen